Profile für Bodenbeläge

Klare Linien, die Oberflächen hervorheben

Böden können aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachtet werden: Ihrer funktionalen Dimension und ihrer Fähigkeit, jedem Raum eine besondere Atmosphäre zu verleihen. Die Profile für Bodenbeläge dienen genau zu diesem Zweck: Sie werten dank der Details, die durch die große Kreativität von Profilpas geschaffen wurden, mit ihrer feinen Präsenz die Oberflächen auf.

Es wurden Profile für Bodenbeläge entworfen, die für jeden Anspruch perfekt sind. Um sich ein Bild von der Fülle der Angebote von Profilpas zu machen, können einfach online Profile für Bodenbeläge angesehen werden. So ist es einfach, die entwickelten Reihen  mit der Funktion der Veredelung, des Verschlusses, des Schutzes und der Dekoration bei der Verlegung von koplanaren Flächen in Keramik, Marmor, Granit, Parkett oder anderen Materialien zu erkennen. 

Die Profile für Bodenbeläge werden entsprechend ihrem Verwendungszweck ausgewählt. Sie unterscheiden sich nicht nur in den Methoden der Verlegung, sondern auch in den verfügbaren Materialien, die sich in wenige große Familien aufteilen: Stahl, Messing und Aluminium. Im Innern können verschiedene Ausführungen bestimmt werden, die Profile noch vielseitiger machen. Sie können zwischen Modellen aus Stahl - poliert, satiniert oder sandgestrahlt - oder aus Messing, das in seiner naturbelassenen, polierten oder verchromten Version angegeben ist, wählen. Es gibt auch eine große Auswahl für Aluminium, das naturbelassen und eloxiert sein kann. 

Ein Muss für das Design

Jedes Modell hat seine Vorteile: Die Profile für Bodenbeläge aus metallischen Materialien wie Stahl, Messing, Aluminium, beispielsweise, sind  ein echtes Muss des Designs. Innenarchitekten bevorzugen sie nicht nur wegen ihrer Korrosionsbeständigkeit und der Tatsache, dass sie die Bakterienkonzentration behindern, sondern auch, weil sie den Räumen, in denen sie installiert sind, Helligkeit verleihen.

Are you a professional?
Are you undecided about the correct profile for your environment?